einzA Mineralit-System

Das 3-fache Schutzgitter für Fassaden:
Grundierung, Streichfüller & Fassadenfarbe.

 

Fassaden sind den härtesten Umwelteinflüssen ausgesetzt. Um Fassaden wirksam zu schützen, ist ein besonders effektives Schutzsystem erforderlich. Ein Schutzsystem aus Grundierung, Streichfüller & Fassadenfarbe auf Silikatbasis wirkt 3-fach als effektives Schutzgitter für die Fassade.

 

Schutzgitter 1: einzA mineralit Grundiermittel.

Das Grundier- und Verdünnungsmittel baut das erste Schutzgitter auf und festigt mineralische Untergründe. Stark und ungleichmäßig saugende Untergründe werden egalisiert. Die Grundierung ist auch zum Verdünnen von einzA mineralit-Farben bestens geeignet.

 

einzA mineralit ist für alle mineralischen Untergründe wie ungestrichene neue oder alte Außenputzflächen der Mörtelgruppen I, II und III, Beton und frostbeständige Kalksandsteine sowie als Erneuerungsanstrich für alte Anstriche auf Basis von Silikat-, Mineralfarben, Kalk und Zement geeignet. Nicht geeignet für Untergründe mit Salzausblühungen, Lack- und Dispersionsfarbenanstrichen.

 


Schutzgitter 2: einzA mineralit Streichfüller mit Formel H.

Der einkomponentige, matte Streichfüller auf Silikatbasis (Organosilikatfarbe) baut das zweite Schutzgitter auf. Der streichfertige, gut füllende Zwischenanstrich ist wasserabweisend, hoch dampfdurchlässig, spannungsarm und trocknet auch in dickeren Schichten rißfrei auf. Inklusive Formel H gegen Schmutz und Vergrünung! Der Streichfüller ist nicht als Schlussanstrich geeignet.

 

 

 

Schutzgitter 3: einzA mineralit Fassadenfarbe.

Die Fassadenfarbe baut das dritte Schutzgitter auf. Die Besonderheit bei mineralischen Fassadenfarben liegt darin, dass keine gewöhnliche Filmbildung stattfindet, sondern unter Mitwirkung von Luftfeuchtigkeit und Kohlendioxid der Luft ein silikatbasiertes Gitter aufgebaut wird. Dieses bleibt luft- und wasserdampfdurchlässig, erreicht aber trotzdem eine gewisse Härte. Das silikatbasierte Gitter hat ein ähnliches Ausdehnungsverhalten wie der mineralische Untergrund, so dass bei Hitze- oder Kältebelastung keine Spannungen auftreten.

 

einzA mineralit Fassadenfarbe ist wasserabweisend, regendicht und hält damit das Mauerwerk trocken. Inklusive Formel H gegen Schmutz und Vergrünung, abtönbar mit einer Vielzahl von Farbtönen über das einzAmix Farbmisch-System.

 

Das ist effektiver Systemschutz für mineralische Untergründe: Mit dem 3-fachen mineralit Schutzgitter für Fassaden.

 

Mehr Informationen: Gerne bei Ihren persönlichen Betreuer oder im jeweiligen Technischen Merkblatt: