Sanierung von feuchtem Mauerwerk.

Interessantes Spezialprodukt: Moldan ip 60

 

Die Sanierung von feuchtem Mauerwerk stellt jeden Verarbeiter vor große Herausforderungen. Herkömmliche Sanierputze sind in vielen Fällen für feuchtes Mauerwerk nicht optimal geeignet, weil ihr Einsatzgebiet auf mäßig belastetes Mauerwerk beschränkt ist oder sie nur mit aufwändigen Begleitmaßnahmen eingesetzt werden können.

 

Der Feuchtmauerputz ip60 von Moldan, einem auf die Sanierung von feuchtem Mauerwerk spezialisierten österreichischen Unternehmen, bekämpft seit Jahrzehnten erfolgreich die drei Feuchtigkeitsursachen im Mauerwerk:

  • die kapillar aufsteigende Feuchtigkeit,
  • die hygroskopische Feuchtigkeit (durch Salzbelastung) und
  • die Kondensationsfeuchtigkeit.

Moldan ip 60Der Feuchtmauerputz ip60 von Moldan macht keinen Unterschied, um welche Feuchtigkeitsart es sich handelt. Durch ein spezielles Mikroporensystem in Verbindung mit einem Feinstkapillarnetz wird jede Feuchtigkeit als Wasserdampf nach außen abgeführt, wobei die Putzoberfläche trocken und ausblühungsfrei bleibt. Außerdem kann die sonst erforderliche Anbringung einer Horizontalisolierung beim Feuchtmauerputz entfallen. Damit gelingt die Sanierung von Feuchtmauerputz ohne Einschränkungen. 

 

Erfahren Sie mehr über dieses interessante Spezialprodukt Moldan ip60 - Feuchtmauerputz.Jetzt Beratungs-Termin vereinbaren

Gerne informiert Sie auch Ihr persönlicher Betreuer über dieses interessante Spezialprodukt.