1792 gründete Wiert Willem Sikkens an der Stadtmauer von Groningen eine Manufaktur für die Herstellung von Lacken. Heute ist Sikkens eine international anerkannte Marke, die Kunden in ganz Europa, Nordamerika, Asien und Australien überzeugt.

 

Aus den kleinen Anfängen heraus ist SIKKENS kontinuierlich gewachsen. Bereits 1924 entstand bei SIKKENS ein Labor zur Entwicklung neuer Produkte sowie zur Überwachung der Qualität. Diese langjährige Forschungs- und Entwicklungskompetenz ist dafür verantwortlich, dass SIKKENS heute der österreichische Marktführer für Holzschutzprodukte ist.

 

Heute ist SIKKENS Teil der AkzoNobel-Gruppe und gehört damit zum weltweit größten Hersteller von Farben und Lacken. AkzoNobel liefert weltweit innovative Produkte für die Industrie sowie für Endkunden und hat sich zum Ziel gesetzt, für seine Kunden nachhaltige Lösungen zu entwickeln, mit denen die Kunden immer Spitzenergebnisse erzielen.