Was ein Profi-Maler immer dabei haben sollte:

Was ein Profi-Maler immer dabei haben sollte: Pinsel, Farbe & den MoTip Lackentferner

 

Der Motip Lackentferner-Spray ist ein sehr effektives Hilfsmittel zum Entfernen alter Lackschickten. Gerade bei Stellen, an die Sie schwer rankommen oder nicht schleifen möchten, zeigt der Spray mit Gel-Struktur, was er kann und spart Ihnen Zeit – gleich gut wie geschliffen, jedoch viel schneller.

 

Besonderer Tipp für Maler [steirisch: Mo:hla]: MoTip.

Der MoTip Lackentferner-Spray zum schnellen Entfernen alter Lackschichten ist auf vielen Untergründen einsetzbar: Stein, Beton, Asphalt, Metall und Holz. Mit einem ca. 8 cm breiten Sprühbild entfernt MoTip alte Lacke einfach und schnell, Sie ersparen sich damit das Schleifen von kleineren Stellen, an die Sie schwer rankommen. Qualitativ steht MoTip geschliffenen Oberflächen dabei um nichts nach. Der MoTip Lackentferner-Spray ist zu 100% frei von gesundheitsschädlichen Schwermetallen, die Verpackung ist vollständig recyclingfähig. 

 

So funktioniert die Anwendung.

  • Die Dose auf Raumtemperatur bringen.
  • Verarbeitungstemperatur 5° bis 30° C.
  • Vor Gebrauch Dose 2 Minuten schütteln.
  • Vor Gebrauch die Verträglichkeit des Untergrundes prüfen.
  • Lackentferner großzügig auftragen und einwirken lassen.
  • Die Einwirkzeit ist von der Qualität und dem Alter des zu entfernenden Lackes abhängig.
  • Anschließend mit dem dafür geeigneten Werkzeug entfernen.
  • Verschmutzten Lackentferner als chemischen Abfall entsorgen.

 

Der MoTip Lackentferner-Spray ist ein effektives Hilfsmittel, das Ihnen Ihre Arbeit wesentlich erleichtert.

  

Mehr Informationen: Gerne bei Ihrem persönlichen Betreuer und hier.